Serveranwendungsobjekte erstellen

21. August 2013 16:32

Ab NAV 2013 gibt es ja im Development Environment unter "Extras" einen neuen Menüpunkt
"Serveranwendungsobjekte erstellen".
Aus der Bezeichnung ist es nicht unbedingt zu entnehmen, wozu dieser Punkt dient.
Dieser dient dem Abgleich zwischen dem C/AL-Programmcode (-> das, was wir sehen) und den C#-Objektmetadaten (-> das, was wirklich zu Laufzeit ausgeführt wird).
Bei Import von Fobs aus älteren Versionen ohne Metadaten bzw. inkompatiblen Metadaten muss diese Funktion immer ausgeführt werden, um die Metadaten zu aktualisieren.

Erläuterungen dazu: Build Server Application Objects.

Falls dabei diese Meldung erscheint, prüfen ob das Datenbankschema synchronisiert wurde, ansonsten abwarten und Tee trinken :wink: bis andere etwaige Prozesse auf den Objekten beendet sind.
ObjectMetadata.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.