Chinesische Schrift in NAV

21. Januar 2022 10:27

Hallo,
wir haben bei uns NAV2009 im Einsatz. Jetzt besteht die Überlegung ggf. einen Standort in China zu eröffnen und müssen hier auch mit chinesischen Schriftzeichen umgehen.
Wenn ich versuche diese mit meinem deutschen Windows in einen NAV Vorgang einzutragen, so bekomme ich nur Hieroglyphen. Ich vermute dass NAV (mit windows 1252 Zeichensatz) diese Zeichen nicht unterstützen wird, weshalb wir am überlegen sind eine zweite NAV Installation zu nutzen.

Ist es mit aktuelleren NAV Versionen möglich sowohl chinesische als auch deutsche Schriftzeichen zu nutzen und zu verarbeiten? Was ist hierbei zu beachten?
Vielen Dank!

Re: Chinesische Schrift in NAV

21. Januar 2022 10:31

Beitrag aus dem Forum NAV FAQ nach NAV 2009 verschoben. Ein Startbeitrag in "NAV FAQ" ist nur für Antworten auf häufige Fragen gedacht.

Re: Chinesische Schrift in NAV

21. Januar 2022 10:32

Hallo,
ok, sorry. Wusste nicht so wirklich welcher Bereich sinnvoll ist. Wir nutzen zwar aktuell NAV09, aber die Frage bezieht sich auf "irgendeine neuere" Version, da bin ich nicht festgelegt.
Grüße

Re: Chinesische Schrift in NAV

21. Januar 2022 11:08

In NAV 2009 geht es im Standard nur mit getrennten Datenbanken und getrennten Betriebssystemen. Dort wird ja die Codepage für Nicht-Unicode-Anwendungen definiert, und es sind hierbei zwei verschiedene erforderlich. Die Codepage 1252 kennt ja keine chinesischen Schriftzeichen, sondern nur die in Westeuropa verwendeten Sonderzeichen. Außerdem sind in CN mit Codepage 936 oder 950 für NAV Double-Byte-Dateien erforderlich (z.B. für die fin.stx): How to Enable and to Display Double-Byte Character Sets in Microsoft Dynamics NAV
Ansonsten gibt es für NAV 2009 auch dieses kostenpflichtige Unicode Tool.

In aktuellen Systemen wird Unicode im Standard unterstützt (mit Ausnahme von C/SIDE und C/AL).
Für Feldinhalte und Captions ist hierbei mindestens NAV 2013 R2 erforderlich (How to: Add Translated Strings for Conflicting Text Encoding Formats). Ab NAV 2013 sind zwar die Feldinhalte in Unicode, aber Captions (Sprachdateien) noch nicht und es steht auch kein Datei-Import/Export in UTF-8 oder UTF-16 zur Verfügung.

Bei Verwendung von AL in BC (bzw. für Extensions in NAV 2018) ist dann auch der Quellcode in Unicode (UTF-8).