Erstellen von Terminen in freigegebenen Outlook-Kalendern

5. Januar 2017 13:44

Heyho,

für ein Kunenprojekt sollen Termine aus Navision nach Outlook geschrieben werden. In der Praxis sieht das derzeit so aus, dass ein Mitarbeiter Montagetermine vergibt und sie (per Hand) in die (freigegebenen) Outlook-Kalender der einzelnen Monteure schreibt.

Über das Outlook-AddIn funktioniert das zwar prinzipiell, aber leider stehen dort keine freigegebenen Kalender zur Auswahl. Der Mitarbeiter kann Termine ausschließlich in seinen eigenen Kalendern erstellen. Das ist ein Problem, da die Monteure sich selten bis gar nicht am System anmelden und somit auch keine Termine synchronisiert werden.

Habe ich trotzdem eine Möglichkeit, eine Funktion zu schreiben, mit der Zugriff auf die freigegebenen Kalender bekomme bzw. gibt es bereits eine entsprechende Funktion, bei der ich die Arbeitsweise abgucken und nachbauen kann?

FG
Thomas

Re: Erstellen von Terminen in freigegebenen Outlook-Kalender

12. Januar 2017 15:46

Das ist relativ einfach möglich, indem man die verfügbaren dotnet Komponenten von Office verwendet. Entsprechende Freigaben müssen natürlich bestehen, da ansonsten Office die Erstellung bzw. sogar schon den Zugriff verweigert. Das sollte besonders auch bei der Verwaltung der Lösung berücksichtigt und entsprechende Prozesse aufgesetzt werden. Neue Monteure müssen vom Office Admin in die richtigen Gruppen zugewiesen werden, ansonsten knallt es in NAV.

Re: Erstellen von Terminen in freigegebenen Outlook-Kalender

12. Januar 2017 16:30

Danke für deine Antwort.

Kennst du eine Codestelle, bei der ich mir die grundsätzliche Funktionsweise einmal ansehen kann, um darauf aufbauend eine Funktion in NAV umzusetzen?

Re: Erstellen von Terminen in freigegebenen Outlook-Kalender

16. Februar 2017 12:47

Ich glaube, im Standard gibt es da keine Stelle. Guck einfach mal nach der dotnet Komponente Microsoft.Office.Interop.Outlook.AppointmentItem, das sollte es in Grundzügen schon erklären.

Re: Erstellen von Terminen in freigegebenen Outlook-Kalender

9. Mai 2019 13:06

Falls es noch von Interesse ist:
https://forum.mibuso.com/discussion/56975/dotnet-var-outlook-application

Ggf die Zeiten umrechnen:
OutlookSynchTypeConv = CU 5302

Code:
    oAppointment.Start := OutlookSynchTypeConv.UTC2LocalDT(CREATEDATETIME(ParmDatum,ParmStartzeit));
    oAppointment."End" := OutlookSynchTypeConv.UTC2LocalDT(CREATEDATETIME(ParmDatum,ParmEndeZeit));


Ich selbst bin gerade auf der Suche, wie Termine aus dem Outlookkalender in Nav gelesen werden können.

Re: Erstellen von Terminen in freigegebenen Outlook-Kalender

23. August 2019 10:13

Hallo,

ich habe das gleiche Problem dass ich Einträge in freigegebene Kalender vornehmen möchte.
Bei mir nicht in NAV 2016 sondern in NAV BC, aber das vorgehen sollte identisch sein.

Der Code von der Mibuso Seite funktioniert, für den eigenen Kalender.
Lediglich das Versenden produziert einen Serialisierungsfehler. Aber ich will auch den Termin nicht versenden, sondern gleich in den richtigen Kalender eintragen.

Hintergrund ist der, das unsere Monteure Outlook Einträge automatisch bekommen sollen wenn dies im NAV eingetragen wird.

Gruß Frank