Von 'Madeira' nach 'Tenerife', NAV 2018, D365FOBE

27. Januar 2017 14:10

Das Inselhopping bei den NAV Codenamen führt uns dieses Mal gen Süden auf die größte der Kanarischen Inseln.

Hier nun wie schon bei den vorigen Versionen das neue Sammelthema für Wünsche, Gerüchte, harte Fakten, … usw. :wink: .

Neue Entwicklungsumgebung
https://azure.microsoft.com/de-de/marketplace/partners/microsoft/microsoftdynamicsnavtenerifedeveloperperview/

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife'

5. Mai 2017 17:14

Für alle "CTP-Freunde" :-) :
Es liegt jetzt eine funktionierende DVD für CTP05 in der DE-Version vor. Diese ist unten in der Downloadliste nachgeschoben worden, die ursprüngliche DE-Version oben in der Liste ist nach wie vor ein defektes Archiv.

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife'

19. Juli 2017 10:06

Hallo,

gibt es dazu (New Dynamics NAV API’s) schon weitere Informationen?

Gruß Fiddi

Release erst im Frühjahr 2018

19. September 2017 12:44

Auch wenn noch nicht entschieden ist, wie der NAV-Nachfolger nun heißen wird, In diesem Jahr kommt jedenfalls kein Release mehr (Edit 25.09.17 unter dem alten Namen nun doch (Update dazu hier)), erst im Frühjahr 2018.
http://www.waldo.be/2017/09/18/directions-2017-key-note-2-new-client-rendering-release-date-information/

Weitere Links:
http://www.waldo.be/2017/09/18/directions-2017-keynote-dynamics-365-tenerife/
https://www.hougaard.com/impressions-from-directions-na/
https://msdynamicsworld.com/story/updated-dynamics-365-tenerife-release-plan-microsoft-aims-unify-nav-cloud-smb-erp
https://msdynamicsworld.com/story/directions-north-america-2017-broadens-focus-microsoft-dynamics-365-smb-channel-prep
https://totovic.com/2017/09/17/new-nav-will-be-dynamics-365-tenerife/

Re: Release erst im Frühjahr 2018

21. September 2017 09:20

Kowa hat geschrieben:Auch wenn noch nicht entschieden ist, wie der NAV-Nachfolger nun heißen wird

Laut Alex Chow gibt es nun einen:
http://www.dynamicsnavconsultant.com/re ... etermined/

Nach 3x üben konnte ich ihn aufsagen :mrgreen: :

Dynamics 365 for Finance and Operations, Business Edition

Die letzte Version von NAV? NAV 2018 kommt noch 2017

23. September 2017 15:21

Neue Lage: NAV 2018, welches dann wohl die letzte NAV-Version unter dem alten Namen werden wird oder auch nicht :mrgreen: , kommt entgegen den verwirrenden Ankündigungen bei der Directions US doch wie üblich noch Ende des Jahres.

http://www.waldo.be/2017/09/22/microsoft-dynamics-nav-2018-in-2017-afterall/

Blogartikel von Alysa Taylor, General Manager of Global Marketing for the Cloud & Enterprise Business Applications and Industry division
https://community.dynamics.com/b/msftdynamicsblog/archive/2017/09/22/simplifying-dynamics-365-offerings

Das Migrieren von NAV in die OnPrem-Version von D365FOBE soll dann im Frühjahr 2018 stattfinden. Ob NAV dann weiter parallel langfristig unter dem alten Namen mitläuft, ist aktuell bei den widersprüchlichen Informationen leider unklar.

Der bekannte Quellcode läuft jedenfalls weiter, egal unter welcher Bezeichnung er nun zukünftig daher kommt, garniert mit aktuellen Änderungen :wink: .

Re: Die letzte Version von NAV? NAV 2018 kommt noch 2017

25. September 2017 08:26

Kowa hat geschrieben:...NAV 2018, welches dann wohl die letzte NAV-Version unter dem alten Namen werden wird oder auch nicht :mrgreen: ...

Oh man, ich wäre dafür, es wieder in Navision umzubenennen. Damit konnte jeder was anfangen.

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife'

25. September 2017 08:52

Oh man, ich wäre dafür, es wieder in Navision umzubenennen. Damit konnte jeder was anfangen.


Dem kann ich nur zustimmen. Die Leute wissen doch jetzt schon nicht mehr was was ist. :roll:

Leider könnte man dann in Berichten nicht mehr so schön verschleiern, wo es läuft und wo nicht. So läuft das alles unter "Dynamics 365" egal ob Cloud oder On-Premise, egal welche Version.

Gruß Fiddi

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife, NAV2018, D365FOBE

25. September 2017 13:20

Hier noch die Interpretationen von msdynamicsworld.com:
https://msdynamicsworld.com/story/microsoft-will-launch-dynamics-nav-2018-year-new-dynamics-365-smb-variants-coming-2018
und Erik P. Ernst:
https://community.dynamics.com/nav/b/dynamicsusergroup/archive/2017/09/24/correction-there-will-be-a-new-dynamics-nav-2018-this-year

Microsoft Dynamics NAV 2018 CTP 15

28. September 2017 09:10

Da die übliche Ankündigung auf Yammer bislang ausblieb:
CTP 15 ist gestern veröffentlicht worden.
https://connect.microsoft.com/DynamicsCustomerEngagement/Downloads

Dieses ist die erste Preview, bei der der Codename "Tenerife" durch "NAV 2018" ersetzt wurde.

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife, NAV 2018, D365FOBE

28. September 2017 11:01

Sehr lesenswerter Artikel von MVP James Crowter, welcher die geänderten Schwerpunkte bei der Produktentwicklung und -präsentation seitens MS thematisiert.
Does Microsoft really care about the SME business market?
SME = KMU in DE/CH, KMB in AT :wink:

NAV 2018 Release am 01.12.17

4. Oktober 2017 11:14

Nach den Tumulten bei der Directions NA in Orlando mit "Hüh und Hott" in Releasefragen hier nun der aktuelle Stand auf der Directions EMEA in Madrid:

01.12.17: Release NAV 2018
Frühjahr 2018: Release NAV 2018 R2

Bild aus Tweet von Arend-Jan Kauffmann.

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife', NAV 2018, D365FOBE

4. Oktober 2017 11:41

Hallo zusammen,

hat schon mal jemand versucht über den Link

http://aka.ms/navdeveloperpreview

die VM in Azure aufzusetzen? Und ist da auch eine NAV Version mit deutscher localisation verfügbar?

Gruß

Mathes

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife', NAV 2018, D365FOBE

4. Oktober 2017 11:57

Thema verschoben von "Klatsch & Tratsch" in das neue Forum NAV 2018.

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife', NAV 2018, D365FOBE

4. Oktober 2017 12:17

Mathes hat geschrieben:hat schon mal jemand versucht über den Link
http://aka.ms/navdeveloperpreview
die VM in Azure aufzusetzen?

ja
Mathes hat geschrieben:Und ist da auch eine NAV Version mit deutscher localisation verfügbar?

nein

Re: NAV 2018 Release am 01.12.17

4. Oktober 2017 12:31

Kowa hat geschrieben:Nach den Tumulten bei der Directions NA in Orlando mit "Hüh und Hott" in Releasefragen hier nun der aktuelle Stand auf der Directions EMEA in Madrid:

01.12.17: Release NAV 2018
Frühjahr 2018: Release NAV 2018 R2


Das klingt doch nicht schlecht, oder?

Re: NAV 2018 Release am 01.12.17

9. Oktober 2017 11:03

m_schneider hat geschrieben:Das klingt doch nicht schlecht, oder?

Nur wie und ob es danach mit NAV noch weitergeht, ist leider völlig offen. Laut Buschfunk hatte auf der Directions EMEA ein Partner Buttons mit dem Aufdruck "Save our NAV" mitgebracht. So weit ist es schon gekommen :roll: .

Re: NAV 2018 Release am 01.12.17

9. Oktober 2017 11:28

Kowa hat geschrieben:Nur wie und ob es danach mit NAV noch weitergeht, ist leider völlig offen.

Wieso offen?
So wie ich das verstanden habe, gibt es nach NAV 2018 R2 das Tenerife (unter welchem Namen auch immer) - dies beendet dann den Namen NAV. Die Tenerife-Codebasis aber sollte NAV sein?
Habe ich da was verpasst?

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife', NAV 2018, D365FOBE

9. Oktober 2017 11:50

Offen und unklar, weil in dem oben verlinkten Artikel dieses steht
Alysa Taylor hat geschrieben:For small businesses who prefer to install their business management solution on-premises, we will continue to offer Dynamics NAV […]

aber die übliche Roadmap für die nächsten Jahre für diese Produktlinie bislang nicht vorliegt.

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife', NAV 2018, D365FOBE

9. Oktober 2017 12:19

Kowa hat geschrieben:Nur wie und ob es danach mit NAV noch weitergeht, ist leider völlig offen. Laut Buschfunk hatte auf der Directions EMEA ein Partner Buttons mit dem Aufdruck "Save our NAV" mitgebracht. So weit ist es schon gekommen :roll: .

Kann man da irgendwo abstimmen? Gibt es eine Adresse, an die man eine wütende E-Mail schreiben kann?
Ich finde das wäre schon wichtig zu wissen. Vor zwölf Jahren gab es schonmal so eine konfuse Geschichte, woraufhin die Umsätze einbrachen.

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife', NAV 2018, D365FOBE

9. Oktober 2017 12:51

Den Button "SAVE OUR NAV" hab ich auch getragen und man sah diesen durchaus öfter mal an Badges :-)
Meinem Verständnis nach gibt es dieses Jahr noch "einmal" ein "Dynamics NAV" und ab kommendem Jahr (Frühjahr oder spätestens Herbst, da ja auch von "Dynamics NAV 2018 R2" gesprochen und geschrieben wurde und mir nicht klar war, ob das nur zur Verdeutlichung oder als Name dort stand) gibt es dann halt unter anderem Namen ("Dynamics 365 for Finance and Operations", hab zumindest ich so verstanden) EIN Release aber mit der gleichen Codebasis, welches dann beide Varianten, Cloud und On-Premises unterstützt.

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife', NAV 2018, D365FOBE

10. Oktober 2017 09:19

Kennt jemand von euch eine Übersicht auf der Ersichtlich ist, welche Module "Dynamics 365 for Finance and Operations" genau beinhalten wird? Ich kenne nur die folgende:

https://docs.microsoft.com/en-us/dynamics365/unified-operations/fin-and-ops/

Aus meiner Sicht fehlen da noch zahlreiche wichtige Module (Produktion, Projekte usw.). Wird sich das noch ändern?

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife', NAV 2018, D365FOBE

10. Oktober 2017 09:31

Der Link ist für
Dynamics 365 for Finance and Operations, Enterprise Edition, also vormals AX.
NAV soll in Dynamics 365 for Finance and Operations, Business Edition migrieren (da dann als die On-Premise-Variante).
Eindeutig wird es spätestens hier, wo von X++ die Rede ist:
https://docs.microsoft.com/en-us/dynamics365/unified-operations/dev-itpro/

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife', NAV 2018, D365FOBE

10. Oktober 2017 11:05

Hallo,

Zum Thema "SAVE OUR NAV";

Das Thema bei dieser Vereinheitlichung der Namen ist, dass die Produkte nicht mehr wirklich unterschieden werden können (ist vielleicht auch Absicht. Projekt "Microsoft Project Green" durch die Hintertür).
Schon jetzt rufen Interessenten an, die nach Microsoft Dynamics fragen, und auf die Gegenfrage "Welches denn" keine direkte Antwort geben können.
Zumindest in Deutschland hat NAV bzw. Navision einen Namen, der sich vermarkten lässt. Mit "Dynamics 365" geht das im großen "Office 365"- Haufen unter, es gäbe kein eigenständiges Profil mehr mit dem man auftreten könnte.

Kein Kunde unterscheidet ein Produkt, das sich an der 20ten Stelle im Namen unterscheidet. Niemand spricht von einem "Volkswagen Golf" allenfalls von einem "VW GOLF" meist aber nur vom "GOLF" wenn es um das Auto geht.

Genauso wie wir vom "NAV" reden, wenn wir "Microsoft Dynamics NAV" meinen.

Gruß Fiddi

Re: Von 'Madeira' nach 'Tenerife', NAV 2018, D365FOBE

10. Oktober 2017 12:43

The future of NAV – a small wrap up