Dynamo ZV - Avise (ausg.) vs. Ausführungsdatum

11. Juli 2019 17:22

Hallo,

ich hatte gehofft, dass es im aktuellen Dynamo ZV einen Workaround für mein Problem gibt, aber ich konnte bisher nix erkennen. Deshalb schildere ich hier einmal den Fall.

Es geht um das Ausführungsdatum in der SEPA-Datei. Hier gibt es gemäß der Vorgaben zwei Varianten:
a) SEPA Datei mit Ausführungsdatum (<ReqdExctnDt>) <> "01.01.1999" = terminierte Überweisung (Ausführung zum Termin, im Normalfall frühestens nächster Tag)
b) SEPA Datei mit Ausführungsdatum (<ReqdExctnDt>) = "01.01.1999" = Ausführung sofort = heute

Bei uns werden die Dateien mit Ausführungsdatum = "01.01.1999" erstellt, weil nicht der Ersteller der Datei den Zahlungszeitpunkt vorgibt, sondern der/die Ausführende(n).

Dies führt zu dem Problem, dass die auszugebenden Avise auch als Ausführungsdatum den 01.01.1999 anzeigen. Eigentlich wäre der Idealfall (für uns), dass die Avise zur Laufzeit der Berichte das tatsächliche Ausführungsdatum abfragen oder dass man es neben der E-Mail-Adresse bei den Avisen eintragen/überschreiben kann.

Gibt es da irgendetwas? Sind wir tatsächlich die Einzigen mit dieser Vorgehensweise & diesem Problem?

Cheers,
André

Re: Dynamo ZV - Avise (ausg.) vs. Ausführungsdatum

11. Juli 2019 19:16

Verstehe ich das richtig: Ihr erstellt eine Zahlungsdatei ohne Ausführungsdatum und wollt nur für den Report Zahlungsavis ein Ausführungsdatum angeben? Das Problem hatte tatsächlich noch keiner unserer Kunden die den Zahlungsverkehr von akquinet dynamo nutzen. Klingt aber nach einer simplen Anpassung im Report.

Re: Dynamo ZV - Avise (ausg.) vs. Ausführungsdatum

17. Juli 2019 11:47

Hi,

wir erstellen die Zahlungsdateien zur sofortigen Ausführung beim Abschicken gemäß der Spezifikation mit dem Ausführungsdatum 01.01.1999 (nicht ohne Ausführungsdatum).
Wir schauen uns das mit dem Bericht später einmal an. Im Moment behelfen wir uns mit Adobe im Nachgang.

Ich wundere mich nur, dass der Sonderfall "Terminierte SEPA-Überweisung" quasi weiterhin der einzige normale den Dynamo-Konventionen entsprechend ausführbare Fall ist, während die normale ÜW ohne Terminierung eigentlich nicht möglich ist, da hier dann überall der 01.01.1999 reingeschrieben wird.

Cheers,
André

Re: Dynamo ZV - Avise (ausg.) vs. Ausführungsdatum

17. Juli 2019 19:41

Also ich gebe immer das heutige Datum an wenn die Zahlungen heute ausgeführt werden sollen. Daher verstehe ich dein Problem nicht.