Zwei oder mehr Extension gleichzeitig programmieren

18. Oktober 2019 10:34

Hallo.

Wir bauen gerade unsere Anpassungen von NAV2017 auf 365 BC-OP um. Also von C/AL auf AL.
Für kleinere Anpassungen die keiner eigenen Extension zugeordnet werden sollen haben wir eine "General"-Extension wo wir alles rein packen. Für eigene Tabellen und Table Extension haben wir ebenfalls eine "Table"-Extension. Für größere Anpassungen aus NAV 2017 und früher haben wir eigene Extension erstellt. Als Beispiel nenne ich diese hier E1, E2, usw.
E1, E2, usw. haben eine Abhänigkeit von der Table- und General-Extension. Nun ist es irgendwie unglücklich wenn ich z.B. in der General etwas ändere, weiß die E1 oder E2 nichts davon. Also erst die General updaten im 365 ... dann die Version anpassen in E1,E2, etc und dann wieder download Symbols. Das nervt ja gewaltig. Kann man das über Workspaces oder so umgehen? Das man nur einmal am "Ende", wenn man meint fertig zu sein, alles neu erstellen muss und updaten. Wenn ja wäre ich sehr über eine Anleitung erfreut. So treibt mich das Entwickeln echt in den Wahnsinn weil man immer Fehlermeldung hat die keine sind und echt Fehler, z.B. wenn man sich verschrieben hat, nicht erkennt.
Klar man könnte sagen ich hau alles in eine Extension :wink: ich denke aber das ist dann vorbei am Sinn von Extensions.

EDIT: Wir entwickeln mit Visual Studio Code. Als VS-Code Erweiterungen benutzen wir: AL Language, AL Objekt Designer, AL Toolbox, AZ AL Dev Tools/Al Code Outline und CRS AL Language Extension

Danke schon einmal fürs lesen.